Boursin Historie
 
Zwischen Tradition und Moderne

Das Geheimnis von Boursin

Nachdem er Milchwirtschaft studiert und in verschiedenen Molkereien gearbeitet hatte, gründete François Boursin 1957, gerade mal 28 Jahre alt, seinen eigenen Betrieb – die Fromagerie Boursin – und entwickelte seine ganz besondere Rezeptur: Erst nach dem Pasteurisieren der frischen Milch und Sahne wurden Knoblauch und feine Kräuter untergerührt. So blieb die Frische und das Aroma der feinen Zutaten erhalten.

Seit 1963 ist Boursin mit Knoblauch & feinen Kräutern im Handel.

Zwischen Tradition und Moderne Die Rezeptur ist bis heute unverändert. Beflügelt von den ersten Erfolgen und dem regen Zuspruch, den seine Kreation von Beginn an erhielt, präsentierte François Boursin seinen unnachahmlichen Frischkäse der Grande Nation in einer Form, die sie bis dahin noch nicht kannte: Fernsehwerbung – und leitete damit am 1. Oktober 1968 um 19.57 Uhr eine neue Ära ein. Denn der Boursin TV-Spot von 1968 war der allererste Werbespot im französischen Fernsehen und der einzigartige Frischkäse aus der Normandie der Star darin. Wenn auch nur für zwei Minuten, denn mehr Werbung am Tag war damals im Fernsehen nicht erlaubt.

Im Laufe der Jahre kamen zum Klassiker Boursin mit Knoblauch & feinen Kräutern und Boursin mit Pfeffer hinzu, die heute ebenso berühmt sind. Mit dem eingängigen und markanten Claim "Du pain, du vin, du Boursin!" – Brot, Wein, Boursin, der seit Anfang der 70er-Jahre unverändert ist, trat der rahmig-würzige Frischkäse mit feinsten Zutaten endgültig seinen Siegeszug an und wurde schon bald Frankreichs Nummer 1 und Boursin zum Synonym für Frischkäse mit Kräutern.

Auch daran hat sich bis heute nichts geändert – das heißt: Der Siegeszug ging natürlich weiter, einmal rund um den Erdball. Von jetzt an war es nur noch eine Frage der Zeit, bis (nicht nur) Spitzenköche Boursin für die Verfeinerung von Soßen und Gerichten entdeckten. Kochen mit Boursin, hmm …

Zwischen Tradition und Moderne Landschaften wie gemalt.
So schmeckt Boursin.

Aus dem kleinen handwerklichen Betrieb im beschaulichen Pacy-sur-Eure inmitten der Normandie ist im Laufe der Jahre eine moderne Fromagerie geworden, die fast die ganze Welt beliefert. Eines aber ist und bleibt seit den Anfängen unverändert: Boursin, der unverwechselbare Frischkäse mit feinsten Zutaten.